Wirtschaftspolitische Gesellschaft von 1947 e.V. W i P o G Frankfurt am Main
Wirtschaftspolitische Gesellschaft von 1947 e.V.W i P o GFrankfurt am Main

Vortragsmanuskripte

2017

Brexit - Folgen für Europa und Deutschland
Prof. Dr. Michael Hüther
Direktor, Institut der deutschen Wirtschaft Köln Wirtschaftspolitische Gesellschaft von 1947 e.V

22. März 2017, Frankfurt
17-03-22 Wirtschaftspolitische Gesellsch[...]
PDF-Dokument [1.7 MB]

2015

Das Organisationsrisiko der „kriminogenen Verbandsattitüde“ - Teil I
Dr. Manfred Rack, RA und Notar

Beschrieben wird die „kriminogene Verbandsattitüde“ als Theorie über die kriminelle Haltung von Mitarbei- tern bei Rechtsverstößen zum Vorteil ihres Unternehmens und zum eigenen persönlichen Nachteil. Damit wird illegales Fehlverhalten für Unternehmen vorhersehbar, als Organisationsrisiko erkennbar und durch spe- zielle organisatorische Kontrollmaßnahmen vermeidbar.
Aufsatz_Rack_8_2015_krimin ogene_Verband[...]
PDF-Dokument [232.6 KB]
Das Organisationsrisiko der „kriminogenen Verbandsattitüde“ - Teil II
Dr. Manfred Rack, RA und Notar

Die Unternehmenszugehörigkeit fördert bei Mitarbeitern unter bestimmten Bedingungen kriminelles Verhal- ten zum vermeintlichen Vorteil des Unternehmens und zum eigenen persönlichen Nachteil des Mitarbeiters. Das Individualstrafrecht verliert bei der Unternehmenskriminalität seine abschreckende Wirkung. Wo die So- zialkontrolle durch das Strafrecht versagt, müssen Kontrollmaßnahmen durch die interne Unternehmensor- ganisation eingesetzt werden.
Aufsatz_Rack_9_2015_kriminoge ne_Verband[...]
PDF-Dokument [207.4 KB]

2014

Wo Politik und Wirtschaft eins sind – Über die gesellschaftliche Basis und die internationalen Folgen des Aufstiegs der Volksrepublik China
Vortragsveranstaltung mit Dr. Jörg-M. Rudolph, Hochschule Ludwigshafen am Rhein, über die gesellschaftliche Basis und die internationalen Folgen des Aufstiegs der VR China
27.10.2014 - IHK Frankfurt
Wo Politik und Wirtschaft eins sind.pdf
PDF-Dokument [253.4 KB]
Vortragsfolien: Wo Politik und Wirtschaft eins sind
Wo Politik und Wirtschaft eins sind Foli[...]
PDF-Dokument [12.1 MB]
Chancen und Risiken der Energiewende
Dr. Constantin H. Alsheimer, Vorsitzender des Vorstands der Mainova AG Frankfurt am Main, 10. Juni 2014
20140610 WIPOG final.pdf
PDF-Dokument [660.5 KB]
FRM im internationalen Metropolenwettbewerb
Vortrag: Prof. Dr. Mathias Müller
5. November 2013
IHK Frankfurt am Main
2013-11-05 FrankfurtRheinMain - Metropol[...]
PDF-Dokument [174.5 KB]
5. Ludwig-Erhard Dialog: The Social Market Economy in a Globalised World
Vortrag von Yves Leterme im Rahmen des 5. Ludwig-Erhard Dialogs am 17. Februar 2014
Leterme Ludwig Erhard Dialog Wipog FINAL[...]
PDF-Dokument [375.5 KB]

2013

Franz Oppenheimer: Sein Werk und Einfluss auf Ludwig Erhard und die Soziale Marktwirtschaft
Vortrag: Prof. Dr. Volker Caspari, TU Darmstadt
Mittwoch, 13. Februar 2013, 18 Uhr 30
IHK Frankfurt a.M.
WiPoG_Vortrag Caspari.pdf
PDF-Dokument [125.1 KB]
Download
Hessen im Jahr 2020 – Aktuelle Herausforderungen und Lösungsansätze der Politik
Vortrag: Prof. Dr. Luise Hölscher, Staatssekretärin HMdF
Montag, 25. März 2013, 18 Uhr 30
IHK Frankfurt a.M.
Neuer Datei-Download
Download
Vier Baustellen in der Zentralbankpolitik
Dienstag, 7. Mai 2013, 18 Uhr 30
Vortrag: Prof. Dr. Hermann Remsperger, Stiftung Geld und Währung
Ort: Hauptverwaltung der Bundesbank in Hessen in der Taunusanlage 5, Frankfurt
Neuer Datei-Download
Download
Finanz- und Staatsschuldenkrise aus Sparkassensicht: Auswirkungen auf den Mittelstand
Mittwoch, 5. Juni 2013, 18 Uhr 30
Gerhard Grandke, Präsident Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen
IHK Frankfurt
Neuer Datei-Download
Download
Urheberrecht
Donnerstag, 27. Juni 2013, 18 Uhr 30
Vortrag: Prof. Dr. Louis Pahlow, Goethe-Universität Frankfurt
Ort: Werner Reimers Stiftung, Bad Homburg v.d. Höhe
Neuer Datei-Download
Download
FrankfurtRheinMain im internationalen Metropolenwettbewerb
Dienstag, 5. November 2013, 18 Uhr 30
4. Ludwig Erhard Dialog – mit der Goethe-Universität Frankfurt am Main und der IHK Frankfurt
Dr. Mathias Müller, Präsident IHK Frankfurt
Ort: Frankfurt
Neuer Datei-Download

2012

Download
Auswirkungen der Energiewende in der chemischen Industrie
Vortragsveranstaltung der WIPOG in den Räumen des Verband der Chemischen Industrie (VCI) zu Frankfurt am Main am 29. Februar 2012
Neuer Datei-Download
Download
Was lernen wir aus der Frankfurter Flughafenmediation?
Vortrags- und Diskussionsveranstaltung der WIPOG in den Räumen der IHK Frankfurt am Main am 13. März 2012
Neuer Datei-Download
Download
Wenn in unserer Zeit etwas helfen soll, dann ist es Gewalt - Der Frankfurter Wachensturm 1833 und der Kreis um Georg Büchner und F.L. Weidig
Vortragsveranstaltung der WIPOG mit Kulturelles Frankfuurt im Museum Giersch, Frankfurt am Main am 28. März 2012
Neuer Datei-Download
Europa, quo vadis?
Vortragveranstaltung der WIPOG, IHK und Goethe - Universität Frankfurt am Main in der IHK zu Frankfurt am Main am 17. April 2012
EuropaQuoVadis20120417.pdf
PDF-Dokument [45.1 KB]
Heuchelnder Sitte hartes Gesetz (Wagner, Götterdämmerung)
Vortragsveranstaltung der WIPOG in der Handwerkskammer zu Frankfurt am Main am 8. Mai 2012
VortragBartholomäi20120508.pdf
PDF-Dokument [117.7 KB]
Download
Was bleibt vom Grundgesetz in einem vereinten Europa?
Vortragsveranstaltung der WIPOG in der Werner Reimers Stiftung (WRS) zu Bad Homburg v..d.H. am 13. Juni 2012
Neuer Datei-Download
Download
Auswirkungen der neuen Energiepolitik auf die Industrie
Vortragsveranstaltung im Gewerkschaftshaus zu Frankfurt am Main am 12. Oktober 2012
Referent: Dietmar Hexel, Mitglied des Vorstandes des DGB
Neuer Datei-Download
Download
Von der Finanz- zur Eurokrise und wie Sie Ihr Vermögen sichern
Vortragsveranstaltung der WIPOG in der IHK zu Frankfurt am Main am 23. Oktober 2012
Prof. Dr. Max Otte, Institut für Unternehmensführung und Entrepreneurship an der Universität Graz
Neuer Datei-Download
Frankfurt zur Zeit des jungen Goethe
Vortragsveranstaltung in den Räumen der F.A.Z. zu Frankfurt am Main am 21. November 2012
2012_11_21_Vortrag_Brockhoff.pdf
PDF-Dokument [134.3 KB]

2011

Finanzkrise - Globale Krise ohne Ende?
Vortragsveranstaltung der WIPOG in den Räumen der WRS in Bad Homburg am 17. März 2011
CFS Finanzplatzindex.pdf
PDF-Dokument [445.8 KB]
Wirtschaftskrisen - Geschichte und Gegenwart
Vortragsveranstaltung der WIPOG im Landratsamt der Stadt Bad Homburg am 6. Mai 2011
VortragPlumpe20110506CR.pdf
PDF-Dokument [73.1 KB]
Zwei Jahre schwarz-gelbe Bundesregierung - Halbzeitbilanz aus Arbeitgebersicht
Vortragsveranstaltung der WIPOG, IHK und Goethe - Universität Frankfurt am Main in der IHK zu Frankfurt am 12. Oktober 2011
Zwei Jahre schwarz-gelbe Bundesregierung[...]
PDF-Dokument [84.9 KB]

2010

Die Ethik des Marktes - Marktwirtschaft ohne Grenzen: Ist die Finanzkrise der Anfang vom Ende der sozialen Marktwirtschaft?
Vortragsveranstaltung der WIPOG in den Räumen der WRS in Bad Homburg am 11. Februar 2010
Die Ethik des Marktes_Endversion.pdf
PDF-Dokument [184.0 KB]
Kolloquium: Industrielle Biotechnologie - Vision oder Wirklichkeit?
Grundsatzreferat "Industrielle Biotechnologie - Perspektiven für und in Europa" am 11. März 2010 im FIZ Frankfurt am Main
C_Patermann_Industrielle_Biotechnologie_[...]
PDF-Dokument [170.8 KB]
Kolloquium: Industrielle Biotechnologie - Vision oder Wirklichkeit?
Vortrag von Rolf Luther, Fuchs Europe Schmierstoffe GmbH: Eigeninitiative und Selbstregulierung der Industrie zur Markteinführung von Bioschmierstoffen
R_Luther_Fuchs_Eigeninitiative_und_Selbs[...]
PDF-Dokument [389.1 KB]
Kolloquium: Industrielle Biotechnologie - Vision oder Wirklichkeit?
Vortrag von Dr. Bernhard Bauske, WWF: "Die WWF-Studie - Beitrag der industriellen Biotechnologie zum globalen Klimaschutz" am 11. März 2010 im FIZ Frankfurt am Main
WWF_B_Bauske_Beitrag_der_Industriellen_B[...]
PDF-Dokument [1.1 MB]
Kolloquium: Industrielle Biotechnologie - Vision oder Wirklichkeit?
Vortrag von Dr. Christine Stiehl, BASF: "EU-Leitmarktinitiative biobasierte Produkte - ein Schritt auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit?" am 11. März 2010 im FIZ Frankfurt am Main
BASF_C_Stiehl_EU_Leitmarktinitiative.pdf
PDF-Dokument [266.0 KB]
Kolloquium: Industrielle Biotechnologie - Vision oder Wirklichkeit?
TAKING BIO-BASED FROM PROMISE TO MARKET [...]
PDF-Dokument [1.5 MB]
In Frankfurt begann das Jahrhundert der Autobahn - Das Automobil, die Stadt und die Folgen
Vortrag von Dr. Dr. Reiner Ruppmann am 13. April 2010 in den Räumen der IHK Frankfurt am Main
VortragRRuppmann20100413.pdf
PDF-Dokument [19.0 KB]
Vom VEB zum Privatunternehmen. Enttäuschte Erwartungen verdecken große Erfolge der mitteldeutschen Wirtschaft - Der Beitrag der 1990 wiederhergestellten IHKs
Vortrag von Prof. Dr. Peter Heimann am 4. Mai 2010 in den Räumen der Frankfurter Sparkasse zu Frankfurt am Main
VortragProf.Heimann_040510.pdf
PDF-Dokument [728.8 KB]
200 Jahre Geschichte der IHK Frankfurt am Main
Spaziergang über den Hauptfriedhof zu den Grabdenkmälern bedeutender IHK-Präsidenten am 9. Oktober 2010
Wipogfriedhof20101008.pdf
PDF-Dokument [796.1 KB]
Deutsch - Sprache mit Zukunft?
Vortrag von Dr. Roland Kaehlbrandt über die Zukunft der deutschen Sprache am 10. November 2010 in den Räumen der F.A.Z. zu Frankfurt am Main
Vortrag Deutsch - Sprache mit Zukunft 20[...]
PDF-Dokument [81.9 KB]
Soziale Marktwirtschaft heißt Freiheit zur Verantwortung - 1. Frankfurter Ludwig-Erhard-Dialog
Vortrag von Frau Ruth Wagner, Stv. Ministerpräsidentin a.D. am 2. Dezember 2010 in den Räumen der IHK zu Frankfurt am Main.
VortragStaatsministerinRWagner20101202.p[...]
PDF-Dokument [32.9 KB]

2009

Das Menschenbild der Freiburger Schule
Vortragsveranstaltung der WIPOG in den Räumen der IHK Frankfurt am 12. Februar 2009
VortragBartholomäi20090212.pdf
PDF-Dokument [101.2 KB]
Die Bedeutung der Förderalismusreform für die neuen Bundesländer
Vortragsveranstaltung der WIPOG mit dem Landratsamt des Hochtaunuskreises Bad Homburg v.d.H. am 15. Juli 2009
VortragJörgUweHahnHMdJ20090715.pdf
PDF-Dokument [106.6 KB]
Diversity - Vielfalt: Fluch oder Segen für die Wirtschaft?
Vortragsveranstaltung der WIPOG mit der IHK Offenbach am 05. Oktober 2009
DiversityRedeUlreich20091005.pdf
PDF-Dokument [73.8 KB]
Die Markus-Storck-Story
Vortragsveranstaltung der WIPOG mit der TaunusSparkasse und der Societätsdruckerei in der IHK Frankfurt am Main am 12. November 2009
Vorwort-MarkusStorckStory.pdf
PDF-Dokument [8.2 KB]

2008

Die Rolle Bad Homburgs in der Kulturpolitik der Rhein-Main-Region
Vortragsveranstaltung mit dem Geschichtsverein der Stadt Bad Homburg v.d.H. im Kongreßcenter am 22. Februar 2008
VortragUrsulaJungherr20080222.pdf
PDF-Dokument [39.2 KB]
Programm 2008 - "60 Jahre Währungsreform"
Der Magistrat der Stadt Bad Homburg v.d.H. und die Wirtschaftspolitische
Gesellschaft von 1947 e.V. laden in Zusammenarbeit mit dem Hessischen
Wirtschaftsarchiv Darmstadt, u.a. zu Vorträgen ein.
60 Jahre Währungsreform 2008.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]
Die englische Krankheit ante portas - Zerstören Spezialistengewerkschaften das überkommene Tarifvertragssystem?
Vortragsveranstaltung der WIPOG in den Räumen der F.A.Z. am 24. November 2008
VortragRAFischerFAZ20081124.pdf
PDF-Dokument [65.8 KB]

2006

Die Perspektiven der Sozialen Marktwirtschaft
Symposium der Wirtschaftspolitischen Gesellschaft von 1947 e.V. vom
06.-07. April 2006, Handwerkskammer Wiesbaden, Bierstadter Straße 45, 65189 Wiesbaden
SymposiumWIPOG2006040604.pdf
PDF-Dokument [50.4 KB]
Die Ethik der Marktwirtschaft
Vortragsveranstaltung der WIPOG in der IHK Frankfurt am Main
VortragKarlHomann20060515.pdf
PDF-Dokument [136.8 KB]

2005

Korporatismus als Reformhindernis
Die Macht der Interessengruppen in der Sozialversicherung
Vortragsveranstaltung der WIPOG und der Stiftung Marktwirtschaft in der IHK Frankfurt am Main
Tagungsbericht20051013.pdf
PDF-Dokument [185.4 KB]
Eingliederung und Entschädigung im Lastenausgleich – ein erfolgreiches Kernstück der Bewältigung deutscher Kriegsfolgelasten
Vortragsveranstaltung der WIPOG in der IHK Frankfurt am Main
VortragKHSchäfer20051208 .pdf
PDF-Dokument [77.0 KB]

2004

Soziale Marktwirtschaft in Zeiten der Globalisierung - Wettbewerbschancen verantwortlich realisieren
Vortragsveranstaltung der WIPOG in der IHK Frankfurt am Main
SozMarktwirtschaftiZdGlobalisierung20040[...]
PDF-Dokument [64.6 KB]
Kapitaldeckung versus Umlagefinanzierung in den sozialen Sicherungssystemen. Wie kann man umsteuern?
Vortragsveranstaltung der WIPOG in der IHK Frankfurt am Main
VortragFXKaufmann20041112.pdf
PDF-Dokument [112.8 KB]
Die Gründungen der Wirtschaftspolitischen Gesellschaft von 1947 e.V. und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (1949)
Vortragsveranstaltung der WIPOG in den Räumen der F.A.Z. Frankfurt am Main
VortragSBlasche20041020.pdf
PDF-Dokument [63.3 KB]

Hier finden Sie uns

Wirtschaftspolitische Gesellschaft von 1947 e.V.

Geschäftsstelle

Am Seeberg 7a
61352 Bad Homburg v.d.H.

Telefon: 06172 936901

Telefax: 06172 936902

 

E-Mail: info@wipog.de 

 

Unsere Öffnungszeiten

Auf Anfrage nach Vereinbarung

Mitglieder

Mitglieder können natürliche und juristische Personen sein.

Mitglieder sind u.a.

 

· Landesinnung für das Augenoptikerhandwerk in Hessen

· EKF Finanz Frankfurt GmbH

· Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH 
· Frankfurter Sparkasse 1822

· Geisel & Luce GmbH
· Handwerkskammer Rhein-Main
· Hessischer Bauernverband e.V.
· Hessischer Philologenverband

· Hessisches Wirtschaftsarchiv

· IHK Darmstadt Rhein Main Neckar

· IHK Frankfurt am Main
· IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern

· IHK Offenbach am Main

· IHK Lahn-Dill Standort Dillenburg

· Siemens AG

· Landesbank Hessen Thüringen

· Portland Zementwerke, Gebr. Seibel GmbH & Co. KG 

· Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände e.V.

 

 Mehr

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2009-2014 Wirtschaftspolitische Gesellschaft von 1947 e.V.